BookTok für Autor*innen - So geht dein Buch viral

Der Hashtag #booktok hat auf TikTok mittlerweile einen bedeutenden Einfluss auf den Buchmarkt. Bücher, die auf TikTok viral gehen, werden zu Bestsellern, und in vielen Buchhandlungen gibt es mittlerweile eine #booktok-Ecke, in der Bücher platziert sind, die auf TikTok diskutiert und empfohlen werden. Auf dieser Seite erklären wir dir, wie du als Autor*in dein Buch auf TikTok vermarkten kannst.

Inhaltsverzeichnis

Was ist BookTok?

Unter dem Hashtag #booktok posten viele Nutzer*innen Inhalte zum Thema Bücher. Dort werden Bücher rezensiert, Buchtipps gegeben, Challenges zu Büchern gestellt, und natürlich geht es auch um das Thema Bücher schreiben.

#booktok ist nicht nur ein Hashtag, sondern mittlerweile zu einer großen Community aus Buchfans geworden, weil die Nutzer*innen miteinander interagieren und sich austauschen.
BookTok lebt von seiner Community, die sich dadurch auszeichnet, die Liebe zum Buch zu teilen. Geliebt werden dabei nicht nur Neuerscheinungen, sondern auch Backlist-Titel haben durch BookTok die Chance auf einen Hype. Im Fokus der Community liegen Romance-, Young Adult- und New Adult-Titel.

booktok hashtag booktok

Die BookTok-Community findet inzwischen sogar nicht mehr nur online statt, sondern auch im echten Leben. So stehen in vielen Buchhandlungen extra Regale, in denen Bücher stehen, die auf BookTok empfohlen oder diskutiert werden. Der Spruch “TikTok made me buy it!” hat sich inzwischen bei vielen Leser*innen etabliert und wird von Buchhandlungen und Onlineshops aufgegriffen.
Auf großen Buchmessen gibt es BookTok-Veranstaltungen, zu denen bekannte BookTok-Creator*innen eingeladen werden. Auf der Leipziger Buchmesse 2023 wurde erstmals die #booktok Bestsellerliste vorgestellt, auf der jeden Monat die 20 erfolgreichsten Buchtitel auf TikTok bekannt gegeben werden. Inzwischen gibt es sogar Signierstunden, in denen BookTok-Creator*innen die besprochenen Bücher signieren. Zudem finden spezielle BookTok-Bloggerevents statt.

Buchvermarktung auf BookTok: Kreative Ansätze

Auf #booktok findest du viele verschiedene Inhalte. Das liegt daran, dass nicht nur Autor*innen Videos auf BookTok posten, sondern auch Leser*innen oder Buchhandlungen. Für dich als Autor*in ist es natürlich am wichtigsten, dein Buch zu vermarkten. Die meisten User*innen sind auf TikTok, um unterhalten zu werden oder sich zu informieren. Welche Inhalte kannst du also zur Vermarktung deines Buches auf BookTok posten, um die Interessen der User*innen zu erfüllen?

Gib Hintergrundinformationen zu deinem Buch
Um dich von klassischen Werbeanzeigen abzuheben, solltest du nicht einfach nur Informationen zum Inhalt deines Buches geben. Stattdessen ist es für dein Publikum auf BookTok viel interessanter, wenn du die Hintergrundgeschichte zu deinem Buch erzählst. Wurdest du durch ein bestimmtes Ereignis zu dem Buch inspiriert? Hast du im Schreibprozess besondere Erkenntnisse sammeln können? Eine emotionale oder witzige Hintergrundgeschichte macht dein Buch für die Leser*innen nachvollziehbarer und spannender. BookTok ist eine Sammelstätte voller kreativer Bücherwürmer.

tiktok booktok

Fokussiere dich nicht nur auf dein Buch
Damit du deine Follower*innen nicht langweilst, darf es bei deinem Account nicht nur um dein Buch gehen. Wenn du in einigen Videos dein Buch bewirbst, könntest du zur Auflockerung vielleicht Tipps für das Schreiben eines Buches geben oder Fehler aufzählen, die du während des Schreibens gemacht hast. Dadurch kannst du ein breiteres Publikum erreichen, denn der TikTok Algorithmus schlägt deine Videos eher auf der “for you page” von anderen Nutzer*innen vor, wenn sich diese bereits Videos von dir angesehen haben. Nutzer*innen, die nach Schreibtipps suchen, können dadurch auf deinen Account stoßen, und auf dein Buch aufmerksam werden. Wenn du magst, kannst du auch andere Bücher besprechen, die du gelesen hast.

Passe dich an die Trends an
Es ist auf TikTok schwierig, die Inhalte der Videos im Voraus zu planen. TikTok ist eine Plattform, die sich sehr schnell verändert. Ein beliebter Sound wird schon in wenigen Tagen von einem anderen Sound abgelöst sein. Sei also bereit, neue Ideen so spontan wie möglich zu veröffentlichen. Du kannst dich bei der Planung deiner Inhalte an anderen Videos unter #booktok inspirieren.

Musst du auf TikTok dein Gesicht zeigen?
Viele Menschen fühlen sich unwohl, ihr Gesicht auf Social-Media-Plattformen zu zeigen. Zwar ist es für die Nutzer*innen schön, wenn sie eine Person mit einem Buch verknüpfen können, aber TikTok bietet viele Möglichkeiten, auf sich aufmerksam zu machen, ohne selbst vor der Kamera zu stehen. Während du ein Thema erklärst, kannst du auch die Gegenstände, über die du sprichst, filmen. Wichtig ist dabei nur, dass du für eine gewisse Dynamik in deinen Videos sorgst. Eine andere Möglichkeit ist, Videos zu animieren. Dafür brauchst du allerdings spezielle Programme und musst wissen, wie man damit umgeht.

In unserem Beitrag zum Thema Social Media für Autor*innen findest du weitere Ideen und Tipps für die Gestaltung deines Kanals.

Erfolgreiche TikTok-Buchvermarktung: Tipps

Anders als auf anderen Social-Media-Plattformen kann man auf TikTok mit guten Ideen und ein bisschen Glück quasi über Nacht viral gehen und sich eine große Community aufbauen. Deshalb ist es gerade für Selfpublisher*innen interessant, Bücher auf TikTok zu vermarkten, weil sie meistens noch keine große Fan-Community mitbringen. Außerdem ist TikTok mit ein paar Tipps einfach zu bedienen und kann ohne große Vorkenntnisse genutzt werden. Die wichtigsten Tipps für die Buchvermarktung mit TikTok findest du im folgenden Abschnitt.

1. Das richtige Format wählen
Die Videos auf TikTok werden im Hochformat mit einem Seitenverhältnis von 9:16 angezeigt. Deine Videos sollten diesem Format entsprechen, weil sie sonst am Rand mit schwarzen Balken versehen werden, wodurch der Inhalt nicht ideal zur Geltung kommt. Damit deine TikToks eine hohe Qualität haben und alles gut zu erkennen ist, sollten sie eine Auflösung von 1080 x 1920 Pixeln haben. Mit deinem Smartphone kannst du problemlos Videos in dieser Qualität filmen.

2. Die Länge der Videos anpassen
Du hast auf TikTok die Möglichkeit, Videos mit einer maximalen Länge von fünfzehn Minuten hochzuladen. Wenn du dich allerdings auf TikTok umschaust, wirst du schnell merken, dass fast alle Videos deutlich kürzer sind. Das liegt daran, dass Nutzer*innen schnell weiterscrollen, wenn ihnen ein Video nicht gefällt. Der Algorithmus ist darauf ausgerichtet, eher kürzere Videos anzuzeigen. Starte deshalb mit einem spannenden Aufänger und überlege dir genau, welche Informationen wirklich wichtig für dein Video sind. Falls du viel Input zu einem Thema hast, ist es sinnvoller, eine Themenreihe mit mehreren Videos zu machen.

3. Hashtags verwenden
Damit deine Videos auf BookTok besser gefunden und vom Algorithmus bevorzugt werden, solltest du passende Hashtags verwenden. Hashtags sind Schlagwörter, mit denen du deine Videos kategorisieren kannst. User*innen, die nach diesen Schlagwörtern suchen, können dadurch passende Videos zu ihren Suchbefehlen finden. Außerdem schlägt der TikTok Algorithmus den Nutzer*innen auf der Basis von Hashtags Videos auf ihrer “for you page” vor.

Hier ein Überblick über die bekanntesten Hashtags.

  • #booktok oder in Deutschland #booktokgermany: Zu diesem Hashtag werden alle TikToks gepostet, in denen es um Bücher geht. Wenn du diese Hashtags verwenden, erreichst du also eine breite Masse an Buchfans.
  • #selfpublishing: Unter diesem Hashtag findest du alles zum Thema Selfpublishing. Vor allem Selfpublisher*innen sprechen über ihre eigenen Bücher, oder geben Tipps, worauf man beim Selfpublishing achten muss.
  • #authorsoftiktok: Hier tauschen sich Autor*innen untereinander aus. Es werden Schreibmethoden vorgestellt, Schreibtipps gegeben oder über Probleme beim Schreiben gesprochen.
booktok hashtag selfpublishing
booktok hashtag authorsoftiktok

4. Interaktion mit anderen Creator*innen oder Autor*innen
TikTok ist eine interaktive Social-Media-Plattform. Es gibt Funktionen, mit denen du auf andere Videos reagieren oder mit einem Splitscreen gleichzeitig dein eigenes Video und das von anderen Creator*innen zeigen kannst. Wenn du mit anderen Autor*innen oder Leser*innen auf BookTok interagierst, kannst du neue Leute erreichen und deine Leserschaft vergrößern. Zusätzlich kannst du durch den Austausch mit anderen Autor*innen neue Dinge lernen und ihr könnt euch gegenseitig Tipps für die Veröffentlichung eurer Bücher geben.

5. TikTok Trends mitmachen
Auf TikTok gehen immer wieder bestimmte Sounds oder Lieder viral. Videos mit diesen Sounds werden vom TikTok-Algorithmus priorisiert und bekommen deshalb mehr Aufrufe. Wenn eines deiner Videos viele Aufrufe bekommt, führt das dazu, dass einige Nutzer*innen neugierig auf deinen Content werden und sich auch andere Videos von dir anschauen. Natürlich musst du nicht bei jedem Trend mitmachen, weil ja auch nicht alle Trends auf dein Thema übertragbar sind. Wenn du länger auf TikTok bist, bekommst du ein Gespür dafür, wie neue Trends entstehen und welche für dich relevant sind.

6. Tools zur Bearbeitung nutzen
Wenn du Videos für BookTok erstellen möchtest, brauchst du kein teures Schnittprogramm für die Bearbeitung. TikTok bietet viele Möglichkeiten, Videos direkt in der App zu bearbeiten. Du kannst Inhalte, die du nicht zeigen möchtest, herausschneiden, Musik oder Untertitel hinzufügen und viele Effekte verwenden. Wenn du diese Effekte nutzt, bekommst du eine kurze Anleitung von TikTok.

7. Blogger*innen-Relations ausbauen
BookTok lebt davon, dass Leser*innen Bücher empfehlen, die ihnen gefallen. Nutze dies aus und sende Rezensionsexemplare an Blogger*innen. Wenn ihnen dein Buch gefällt, werden sie ihre Reichweite nutzen, um darüber zu berichten. Autor*innen, Verlage und Buchhandlungen können zwar Teil von BookTok sein, entscheidend ist und bleibt jedoch, was die Community denkt.

buch schreiben (6)

Neugierig geworden? So funktioniert TikTok

TikTok ist eine Social-Media-Plattform, auf der hauptsächlich Videos gepostet werden. Die meisten Videos, die die Nutzer*innen (sogenannte „Creator*innen“) posten, sind nur wenige Sekunden lang, dafür aber besonders kreativ aufbereitet. Meistens geht es um Originalität und Unterhaltung, aber auch Bildungsvideos und Diskussionen sind sehr beliebt. Oftmals sind die Videos mit Musik oder einem anderen Sound hinterlegt, mit dem die Creator*innen interagieren. Die Sounds stammen häufig aus Filmen, Serien oder Interviews und sollen die Zuschauer*innen unterhalten. Auf TikTok entstehen immer wieder Trends, bei denen ein Sound oder ein Lied von vielen Creator*innen verwendet wird.

Wenn du TikTok aufrufst, kommst du direkt auf die “for you page“, auf der dir Videos angezeigt werden, die für dich interessant sein könnten. Anfangs wirst du vielleicht manche der Videos nicht mögen, doch die Software lernt deine Vorlieben schnell kennen und passt die Empfehlungen entsprechend an.
Oben rechts findest du eine Suchleiste, in der du nach Creator*innen, Themen oder Hashtags suchen kannst. Um eigene Videos zu posten, gehst du auf das Plus-Zeichen unten in der Mitte, dann kannst du entweder Videos filmen oder ein Video hochladen und direkt in der App bearbeiten.

TikTok ist sehr schnelllebig. Daher solltest du deine Videos besonders kurz halten. Denn nur so schauen sich die Nutzer*innen auf TikTok dein Video bis zum Ende an. Videos, die bis zum Ende angeschaut werden, stuft der TikTok-Algorithmus als besonders relevant ein und schlägt sie deshalb anderen Nutzer*innen vermehrt vor. Die Follower*innenzahl spielt dabei – im Gegensatz zu anderen Social-Media-Plattformen – nur eine Nebenrolle. Deshalb können deine Videos, auch wenn du noch neu auf TikTok bist, schnell viele Aufrufe bekommen und viral gehen. Das macht TikTok zu einer guten Plattform, um auch ohne etablierte Fanbase schnell und effektiv dein Buch zu vermarkten.

booktok foryou

epubli-Autor*innen auf BookTok

  • Die Autorin Kathleen Jillian Heins @author_jillian hat ihr Buch mit epubli veröffentlicht und vermarktet es auf TikTok. In Ihren Videos macht sie Werbung für ihr Buch “7 Seconds”, spricht über Selfpublishing oder das Schreiben und macht Videos zu bekannten TikTok-Sounds.
  • Josefine Kleine @jos_yyy postet auf TikTok hauptsächlich Videos, in denen sie ihre Gedichte vorträgt. Zwischendurch macht sie Werbung für Ihr Gedichtband “Irgendwie dazwischen”.
booktok author jillian
booktok jos yyy

Buch vermarkten - jetzt Whitepaper sichern

wp4 cover

Nachdem du dein Buch veröffentlicht hast, wird es höchste Zeit, dir über ein möglichst effektives Buchmarketing Gedanken zu machen. Lerne in diesem Whitepaper auf 23 Seiten, wie du dein Buch optimal vermarktest. Das Whitepaper beinhaltet folgende Themen:

Starte jetzt dein Buchprojekt!

Buch drucken
(PDF-Datei benötigt)
Buch veröffentlichen
(PDF-Datei benötigt)
E-Book veröffentlichen
(ePub-Datei benötigt)